Sie sind hier: Aktuelles » 

Unterstützung der Kriegsgräberfürsorge

Bergwachtarbeit der anderen Art ...

Letzte Woche kam eine Anfrage der Kriegsgräberfürsorge ob wir diese nach der Suche eines im zweiten Weltkrieg abgestürzten JU 66- Bomber in der Nähe von Ruhla unterstützen können. Gesucht wurde hauptsächlich nach den 4 Besatzungsmitgliedern.
Gefunden wurde bis jetzt jedoch nur Trümmerteile.

2. November 2016 08:04 Uhr. Alter: 267 Tage